Wenn das Hobby zum Beruf wird...

Alles begann an Omas Herd. Die erste Frage, die ich mir dort stellte: Wie kommt der Geschmack in die Beafsteaks? Es sind halt oft die einfachen Dinge im Leben, die später an Bedeutung gewinnen.

Es war der Carum carvi, der echte Kümmel, der die Lieblingsspeise zum Kult machte. Unerreicht war Omas Rezept. Damals. Heute beschäftige ich mich damit, wie die Speisen dieser Welt noch mehr an Geschmack und Tiefe gewinnen. Da findet schon mal eine Prise Kurkuma den Weg an die Königsberger Klopse oder Sumach in den Linseneintopf. Ziel ist es, Neues mit Bekanntem zu verbinden.

Food Completing und Food Pairing sind die Stichworte, die mich umtreiben. Ich bin immer auf der Suche nach interessanten Kombinationen, neuen oder seltenen Kräuter- und Gewürzcuvées. Diese beiden Trendthemen sind auf die physikalisch-chemischen Eigenschaften der Lebensmittel zurückzuführen. Was sich hinter den jeweiligen Aromen verbirgt und auf welche Art diese miteinander korrespondieren, liefert die Erklärung für gute Würzmischungen und vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten internationaler Speisen.

Die Grundlagen dazu legte ich 2018 in einem halbjährigen Sommelierkurs. Das entsprechende Vokabular für die Beschreibung haptischer, olfaktorischer und gustatorischer Eindrücke wurde dabei von Starköchen wie Heiko Antoniewicz und Ingo Holland vermittelt.

Die Gewürzkunde bildete den Kern der Ausbildung und vermittelte das Basiswissen über die Würzpflanzen, welche nicht nur die Kenntnis über Botanik, Herkunft, Veredelung und Inhaltsstoffe beinhaltete, sondern auch deren Kulturgeschichte sowie die Heil- und Gesundheitswirkung. Wer professionell mit Gewürzen und Kräutern arbeitet, kann so auf einem fundierten Grundlagenwissen aufbauen und Gewürze und Gewürzkräuter kennenlernen, verkosten und weiterempfehlen.

Gern gebe ich mein Fachwissen in Vorträgen weiter, entwickle neue Speisekreationen und baue kontinuierlich meine eigene Gewürzlinie aus. Des Weiteren biete ich auch Neuproduktentwicklungen und Sensorikschulungen für Mitarbeiter in der Gastronomie und Lebensmittelwirtschaft an.

Ich wähle für Sie die besten Zutaten aus und kreiere damit die feinsten Gewürzmischungen. Alle Gewürze werden unserer kleinen Manufaktur von Hand zusammengestellt und abgefüllt.