Hotel Röhrsdorfer Hof

Wieder mal klingelt am Dienstag das Telefon, am anderen Ender der Leitung Patrick Winter, seines Zeichens Küchenchef. „Hallo Frank, wir benötigen wieder neue Ware. Dieses Mal kommen zu den Poulardenbrüsten und den geräucherten Lachsforellenfilets noch schwarze Sommertrüffel hinzu. Kannst du helfen?“ Sofort wird die Einkaufstour umdisponiert, Zulieferer kontaktiert, Zeitpläne koordiniert. Denn Freitag ist Ausliefertag. Und da steht um 11:00 Uhr unser Fahrer pünktlich am Lieferanteneingang des Hotels, übergibt die frische Ware und bringt die frohe Kunde mit: „Alles gut!“ So soll das sein. Zufriedene Kunden.

Hotel „An der Oper“, Chemnitz

Heute fahre ich persönlich beim Chef de Cuisine vorbei, um mit ihm die neue regionale Karte im Restaurant „Scala“ zu besprechen. Erstmal ein leckerer Mocha, kurz die Neuigkeiten der Woche ausgetauscht und dann wird auch schon diskutiert, welche Zutaten am besten zusammenspielen und wie die aktuelle Verfügbarkeit ist. Denn regionale Lebensmittel sind auch immer saisonabhängig. Die Kundschaft ist sehr kritisch, stellt an sich, Ihre Speisen und meine Produkte die höchsten Ansprüche. Ich dokumentiere die Bestellliste, verpacke die leeren Eurokisten und schon geht es zurück ins Büro. Denn bald ist wieder Freitag.